Kategorien
Außenpolitik Europa Korruption

Ukrainischer Ex-Präsident wegen Veruntreuung und "finanziellem Fehlverhalten" von Interpol gesucht

Immer wieder gibt es offensichtliche Hinweise, wie Organisierte Kriminalität und korrupte Staatsführungen zusammen arbeiten. Nun ist auch der 64jährige Ex-Präsident der Ukraine, Viktor Janukowitsch, in die Liste der international gesuchten Straftäter aufgenommen worden. Russland wird höchstwahrscheinlich eine Auslieferung ablehnen. Für die russische Staatsführung ist Janukowitsch kein Verbrecher, sondern das „Opfer eines faschistischen Staatsstreichs“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.