Kategorien
Außenpolitik Strategie USA Verteidigung Verteidigungsbudget

Militärausgaben mit größtem Wachstum seit einem Jahrzehnt – SIPRI spricht von 1917 Milliarden Dollar im Jahr 2019

(Stockholm, 27. April 2020) Die gesamten globalen Militärausgaben stiegen nach neuen Daten des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (SIPRI) im Jahr 2019 auf 1917 Milliarden Dollar. Die Gesamtsumme für 2019 stellt einen Anstieg von 3,6 Prozent gegenüber 2018 und damit das größte jährliche Wachstum seit 2010 dar. Die fünf größten Beschaffungsländer, auf die 62 Prozent der Ausgaben […]

Kategorien
Sicherheitspolitik Verteidigung Verteidigungsbudget

Neue SIPRI-Daten zeigen das Ausmaß der chinesischen Waffenindustrie

(Stockholm, 27. Januar 2020) Neue Untersuchungen des Internationalen Friedensforschungsinstituts Stockholm (SIPRI) deuten darauf hin, dass China der zweitgrößte Waffenproduzent der Welt ist, hinter den Vereinigten Staaten, vor Russland. Diese Forschung stellt das bisher umfassendste Bild der Waffenproduktion chinesischer Unternehmen dar. In der Vergangenheit hat ein Mangel an Transparenz dazu geführt, dass der Wert der Waffenverkäufe […]

Kategorien
Cyber Europa NATO Sicherheitspolitik Strategie USA Verteidigung Verteidigungsbudget

„Klarer Pakt für vernetzte Sicherheit“

Deutsche Verteidigungsministerin eröffnet die Münchner Sicherheitskonferenz mit klarem Bekenntnis für den vernetzten Ansatz. Die Münchner Sicherheitskonferenz ist das Treffen der sicherheitspolitischen Weltelite, zumindest eines Teils von ihr. Sie ist eine Zusammenkunft der transatlantischen Community. Und selbst durch diese Gemeinschaft gehen drei Risse. Das wurde schon in den Eingangsstatements von Wolfgang Ischinger und der deutschen Verteidigungsministerin, […]

Kategorien
Außenpolitik Bundeswehr Europa Flüchtlinge Gesellschaft NATO Organisierte Kriminalität Polizei Russland Strategie Terrorismus USA Verteidigung Verteidigungsbudget

Der Pfirsich

Es gab in Europa schon viele militärischen Initiativen, Hoffnungen, Projekten. Alle sollten die Verteidigungsfähigkeit Europas steigern. Nun also „PeSCo“, die „Permanent Structured Cooperation“. Pesco ist Italienisch und bedeutet „Pfirsich“. Ob das zum Narrativ taugt, wird sich beweisen müssen. Wird dieser Pfirsich also nun ein militärpolitischer „Game changer“ oder ist es am Ende doch nur ein […]

Kategorien
Außenpolitik Bundestag Bundeswehr Europa Sicherheitspolitik Verteidigungsbudget

„Mehr Geld für innere und äußere Sicherheit“

CDU-Außenpolitiker und Beiratsmitglied des Forums Vernetzte Sicherheit, Herr Roderich Kiesewetter MdB, stellt gegenüber dem Deutschlandfunk klar: „Ich selbst glaube nicht an eine europäische Armee, weil die Staaten nicht bereit sind, Souveränität zu übertragen. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass wir eine europäische Verteidigungsunion aufbauen können und hierfür ausreichend bereits gesetzliche Grundlagen haben.“ Und weiter: […]

Kategorien
Allgemein Außenpolitik Bundeswehr Cyberkriminalität Europa Flüchtlinge Gesellschaft NATO Sicherheitspolitik Strategie Terrorismus USA Verteidigungsbudget

Reaktiv aktiv: Das Warschauer Gipfel-Kommuniqué

Normalerweise sind Gipfeltreffen immer etwas eher Langweiliges, vor allem die offiziellen Pressestatements. Da aber der Warschauer Gipfel aufgrund der besonderen Situation mit Russland und der entscheidenden Phase im Kampf gegen den Terror eine herausgehobene Stellung hat, hier das Kommuniqué in der interpretierten Zusammenfassung: Zunächst werden die drei Kernaufgaben des Bündnisses betont. Das sind in dieser […]

Kategorien
Bundestag Bundeswehr NATO Sicherheitspolitik Verteidigung Verteidigungsbudget

Bartels: „Bundeswehr-Einheiten kannibalisieren sich gegenseitig“

Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hans-Peter Bartels, legt den Finger „in die Wunde“. Bundeswehr-Einheiten sind im Bezug auf ihre Ausstattung oftmals das Papier nicht wert, auf dem sie im Verteidigungsministerium gelistet werden. In seinem Beitrag für den Tagesspiegel heißt es: „Ich habe ein Artilleriebataillon besucht, das von 24 planmäßigen Panzerhaubitzen 7 heil auf dem Hof stehen […]

Kategorien
Bundestag Bundeswehr Sicherheitspolitik Verteidigung Verteidigungsbudget

Roderich Kiesewetter zum Weißbuch 2016

Roderich Kiesewetter, MdB, Obmann im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages und Beirat des Forums Vernetzte Sicherheit (FVS) stand der Redaktion der Bundeswehr Rede und Antwort zum neuen Weißbuch 2016. Das Video sehen Sie hier.(Screenshot: www.bmvg.de)

Kategorien
Bundeswehr Strategie Verteidigung Verteidigungsbudget

Henning Otte: Erhöhung des Verteidigungsetats wichtiger Schritt

Bundeskabinett beschließt Haushalt für 2016 Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Bundeshaushalt 2016 und im Zuge dessen eine Erhöhung des Verteidigungsetats beschlossen. Dazu erklärt der verteidigungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Henning Otte: „Die Erhöhung des Verteidigungshaushaltes um 1,4 Milliarden Euro ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Zur Bewältigung der stetig […]