Kategorien
Allgemein Europa Gesellschaft Produktpiraterie Sicherheitspolitik Strategie Versorgungssicherheit

Arzneimittelversorgung: Europa ist Entwicklungsland

Allgemein herrscht das Bild vor, Europa sei eine der am besten versorgten Regionen der Erde. Mindestens im Bezug auf die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung ist das falsch. EU-Parlament und Kommission wollen das nun ändern. Die Europäische Union will in geostrategischer Hinsicht ihre Souveränität und Unabhängigkeit im Gesundheitsbereich wiedererlangen und die Versorgung mit Arzneimitteln und medizinischer Ausrüstung sicherstellen. […]

Kategorien
Außenpolitik Strategie USA Verteidigung Verteidigungsbudget

Militärausgaben mit größtem Wachstum seit einem Jahrzehnt – SIPRI spricht von 1917 Milliarden Dollar im Jahr 2019

(Stockholm, 27. April 2020) Die gesamten globalen Militärausgaben stiegen nach neuen Daten des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (SIPRI) im Jahr 2019 auf 1917 Milliarden Dollar. Die Gesamtsumme für 2019 stellt einen Anstieg von 3,6 Prozent gegenüber 2018 und damit das größte jährliche Wachstum seit 2010 dar. Die fünf größten Beschaffungsländer, auf die 62 Prozent der Ausgaben […]

Kategorien
Allgemein Außenpolitik Europol Gesellschaft Humanitäres Katastrophenhilfe NATO Polizei Russland Sicherheitspolitik Strategie Unternehmenssicherheit Versorgungssicherheit

Das “unknown unknown” bei Covid-19

Die Methode der “known unknowns” und der “unknown unknowns” beschreibt das Phänomen, mit dem Strategen oft zu tun haben. Planungen sind einfach, wenn sie auf Evidenz beruhen, also auf gesicherten Erkenntnissen aus der Vergangenheit. Selbst dann müssen Planungen nicht immer zutreffen, denn wir bewegen uns zum Beispiel in sicherheitspolitischen und gesellschaftlichen Bereichen in nicht-linearen Systemen. […]

Kategorien
Asylbewerber Außenpolitik Europa Flüchtlinge Gesellschaft Humanitäres Sicherheitspolitik Strategie

Weltflüchtlingstag: Europa hat den Schlüssel für die Probleme noch nicht gefunden!

Millionen Menschen fliehen derzeit vor Kriegen, Hunger und politischer Verfolgung. Es werden immer mehr. Der „Sehnsuchtsort“ Deutschland signalisiert derweil: Wir haben keine Lösung. Heute ist Weltflüchtlingstag – nicht der internationale Tag der Migranten. Das ist für die UNO ein wichtiger Unterschied. Letzteren hat die Weltorganisation auf den 18. Dezember gelegt. Heute ist jedoch eben Weltflüchtlingstag. […]

Kategorien
Außenpolitik Cyber Cyberkriminalität Europa Gesellschaft Korruption Kriminalität Lebensmittel Logistik Nachrichtendienste NATO Organisierte Kriminalität Polizei Produktpiraterie Russland Schmuggel Sicherheitsdienste Sicherheitspolitik Spionage Strategie Terrorismus Unternehmenssicherheit Versorgungssicherheit Verteidigung Zoll

Aktivitäten der EU gegen hybride Bedrohungen

Seit 2016 hat die EU eine breite Palette von hybriden Gegenmaßnahmen in einer Vielzahl von Politikbereichen eingeführt. Die Counter-Hybrid-Toolbox der EU ist inzwischen auf eine beeindruckende Größe angewachsen. Die Maßnahmen in Auszügen. Insbesondere sieht der Gemeinsame Rahmen zur Bekämpfung hybrider Bedrohungen 22 Maßnahmen vor, die von der Verbesserung der Informationsfusion und des Situationsbewusstseins über den […]

Kategorien
Europa Spionage Strategie Unternehmenssicherheit

EU-Verordnung zur Überprüfung ausländischer Investitionen tritt in Kraft

Nur einen Tag nach der Kriminellen-Datei für Nicht-EU-Bürger beschließt die EU einen neuen Rahmen für die Prüfung ausländischer Direktinvestitionen. Die Maßnahme liegt ebenfalls in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit dem Abschluss des jüngsten EU-China Gipfeltreffens. Der neue Rahmen basiert auf einem Vorschlag der Europäischen Kommission vom September 2017 und wird nach eigener Aussage zum Schutz der […]

Kategorien
Cyber Europa Gesellschaft Strategie

EU-Kommission fürchtet sich vor Desinformation und Online-Propaganda zur Europawahl 

Das Thema Sicherheit ist seit Beginn der Amtszeit der Juncker-Kommission eine der politischen Prioritäten. Im Zuge einer Bestandsaufnahme der Entwicklungen seit Anfang dieses Jahres hat diese Kommission nun einen Bericht vorgelegt. Angesichts des zeitlichen Drucks im Vorfeld der Europawahlen im Mai fordert die Kommission Facebook, Twitter & Co. aber auch staatliche Stellen und politische Parteien, […]

Kategorien
Europa Strategie Unternehmenssicherheit

Immer mehr europäische Unternehmen in Schlüsselsektoren in ausländischer Hand

Die EU-Kommission hat erstmals einen Bericht über die Situation der ausländischen Direktinvestitionen in Europa veröffentlicht. Demnach gibt es einen kontinuierlichen Anstieg der Anzahl der Unternehmen mit ausländischen Eigentümern in europäischen Schlüsselsektoren sowie einen Anstieg der Investitionen aus Schwellenländern wie China.  Der Bericht belegt die Notwendigkeit einer wirksamen Umsetzung des neuen EU-Rechtsrahmens zur Überprüfung ausländischer Investitionen. […]

Kategorien
Gesellschaft Sicherheitspolitik Strategie

Zahlenspielerei

Wenn mit Zahlen hantiert wird, ist Vorsicht geboten. „200 Prozent Steigerung“ klingen gewaltig, vor allem wenn es sich dabei noch um Tote handelt. Wenn jedoch unterschiedliche Maßstäbe angelegt werden, führen an sich richtige Werte zu falscher Politik. Vielfach wird auch in der Sicherheit mit Zahlen hantiert – und damit Politik gemacht. Ebenso oft passiert es […]

Kategorien
Bundestag Gesellschaft Kriminalität Polizei Strategie Terrorismus Unternehmenssicherheit

Sicherheit – Staatliche Aufgabe oder Privatsache?

Die Kanzlerin mahnt zur Selbstverantwortung, wenn es um die IT-Sicherheit geht. Der Innenminister will Sicherheitskontrollen an Flughäfen privatisieren. Doch wie „privat“ ist Sicherheitsverantwortung allgemein? Das soll bald ein neues Gesetz regeln. Es gibt Rituale in der Sicherheitsdebatte, die sich so verlässlich wiederholen, wie das jährliche Weihnachtsfest, nur häufiger. Stets wird nach Hackerangriffen und Terroranschlägen betont, […]