Kategorien
Allgemein Europa Gesellschaft Produktpiraterie Sicherheitspolitik Strategie Versorgungssicherheit

Arzneimittelversorgung: Europa ist Entwicklungsland

Allgemein herrscht das Bild vor, Europa sei eine der am besten versorgten Regionen der Erde. Mindestens im Bezug auf die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung ist das falsch. EU-Parlament und Kommission wollen das nun ändern. Die Europäische Union will in geostrategischer Hinsicht ihre Souveränität und Unabhängigkeit im Gesundheitsbereich wiedererlangen und die Versorgung mit Arzneimitteln und medizinischer Ausrüstung sicherstellen. […]

Kategorien
Allgemein Außenpolitik Europol Gesellschaft Humanitäres Katastrophenhilfe NATO Polizei Russland Sicherheitspolitik Strategie Unternehmenssicherheit Versorgungssicherheit

Das “unknown unknown” bei Covid-19

Die Methode der “known unknowns” und der “unknown unknowns” beschreibt das Phänomen, mit dem Strategen oft zu tun haben. Planungen sind einfach, wenn sie auf Evidenz beruhen, also auf gesicherten Erkenntnissen aus der Vergangenheit. Selbst dann müssen Planungen nicht immer zutreffen, denn wir bewegen uns zum Beispiel in sicherheitspolitischen und gesellschaftlichen Bereichen in nicht-linearen Systemen. […]

Kategorien
Sicherheitspolitik Verteidigung Verteidigungsbudget

Neue SIPRI-Daten zeigen das Ausmaß der chinesischen Waffenindustrie

(Stockholm, 27. Januar 2020) Neue Untersuchungen des Internationalen Friedensforschungsinstituts Stockholm (SIPRI) deuten darauf hin, dass China der zweitgrößte Waffenproduzent der Welt ist, hinter den Vereinigten Staaten, vor Russland. Diese Forschung stellt das bisher umfassendste Bild der Waffenproduktion chinesischer Unternehmen dar. In der Vergangenheit hat ein Mangel an Transparenz dazu geführt, dass der Wert der Waffenverkäufe […]

Kategorien
Asylbewerber Außenpolitik Europa Flüchtlinge Gesellschaft Humanitäres Sicherheitspolitik Strategie

Weltflüchtlingstag: Europa hat den Schlüssel für die Probleme noch nicht gefunden!

Millionen Menschen fliehen derzeit vor Kriegen, Hunger und politischer Verfolgung. Es werden immer mehr. Der „Sehnsuchtsort“ Deutschland signalisiert derweil: Wir haben keine Lösung. Heute ist Weltflüchtlingstag – nicht der internationale Tag der Migranten. Das ist für die UNO ein wichtiger Unterschied. Letzteren hat die Weltorganisation auf den 18. Dezember gelegt. Heute ist jedoch eben Weltflüchtlingstag. […]

Kategorien
Außenpolitik Cyber Cyberkriminalität Europa Gesellschaft Korruption Kriminalität Lebensmittel Logistik Nachrichtendienste NATO Organisierte Kriminalität Polizei Produktpiraterie Russland Schmuggel Sicherheitsdienste Sicherheitspolitik Spionage Strategie Terrorismus Unternehmenssicherheit Versorgungssicherheit Verteidigung Zoll

Aktivitäten der EU gegen hybride Bedrohungen

Seit 2016 hat die EU eine breite Palette von hybriden Gegenmaßnahmen in einer Vielzahl von Politikbereichen eingeführt. Die Counter-Hybrid-Toolbox der EU ist inzwischen auf eine beeindruckende Größe angewachsen. Die Maßnahmen in Auszügen. Insbesondere sieht der Gemeinsame Rahmen zur Bekämpfung hybrider Bedrohungen 22 Maßnahmen vor, die von der Verbesserung der Informationsfusion und des Situationsbewusstseins über den […]

Kategorien
Europa Flüchtlinge Sicherheitspolitik

Mit Sicherheit mehr Geld

Die EU-Kommission hat heute einen EU-Haushalt von 168,3 Mrd. EUR für 2020 vorgeschlagen. Einer der Schwerpunkte: Sicherheit in der EU. Viele der Herausforderungen Europas sind global. Die EU hat wiederholt alle Möglichkeiten des Haushalts genutzt, um auf weltweitee Katastrophen zu reagieren, Migrationsherausforderungen zu begegnen und die Außengrenzen der EU zu stärken. Durch die Mobilisierung seiner […]

Kategorien
Gesellschaft Sicherheitspolitik Strategie

Zahlenspielerei

Wenn mit Zahlen hantiert wird, ist Vorsicht geboten. „200 Prozent Steigerung“ klingen gewaltig, vor allem wenn es sich dabei noch um Tote handelt. Wenn jedoch unterschiedliche Maßstäbe angelegt werden, führen an sich richtige Werte zu falscher Politik. Vielfach wird auch in der Sicherheit mit Zahlen hantiert – und damit Politik gemacht. Ebenso oft passiert es […]

Kategorien
Flüchtlinge Humanitäres Katastrophenhilfe Sicherheitspolitik Terrorismus

Wenn Krieg und Krankheit sich die Hand geben

Es ist viel in Europa über die Bekämpfung von Fluchtursachen die Rede. Der zweitgrößte Ebola-Ausbruch im Kongo zeigt wie sie entstehen – weil in Afrika Krieg und Krankheit zusammen gehören und die Weltgemeinschaft versagt. Derzeit zählen die Behörden 680 Menschen, die in der Demokratischen Republik Kongo mit dem Ebola-Virus infiziert sind. Das ist der zweitgrößte […]

Kategorien
Europa Flüchtlinge Organisierte Kriminalität Polizei Sicherheitspolitik Terrorismus

Brüssel macht die Daten dicht – oder doch nicht?

Das Grenzregime der EU erinnert eher an einen löchrigen Käse. Das soll sich nun ändern. „Wir müssen wissen, wer über unsere Grenzen kommt.“ So Jean-Claude Juncker, der derzeit amtierende EU-Kommissionspräsident schon 2016 bei seiner „Rede zur Lage der Nation“. Es gehört zu den Brüsseler Eigenarten, eine „Nationenrede“ zu halten, obwohl doch von einer einheitlichen Nation […]

Kategorien
Außenpolitik Bundestag Bundeswehr Europa NATO Sicherheitspolitik Strategie USA Verteidigung

Europaarmee – Wenn olle Kamellen zur Vision mutieren

Angela Merkel hat in Straßburg die Bildung einer Europaarmee angeregt. Militärisch ist sie längst umgesetzt, politisch ist sie keine Vision, sondern eine Illusion. Mit beeindruckender medialer Durchschlagskraft hat die IBuK (Inhaberin der Befehls- und Kommandogewalt im Verteidigungsfall), also die Bundeskanzlerin, die Schaffung einer Europäischen Armee angeregt. Diese Idee ist nicht neu. Im Gegenteil, sie ist […]