Kategorien
Allgemein Außenpolitik Europol Gesellschaft Humanitäres Katastrophenhilfe NATO Polizei Russland Sicherheitspolitik Strategie Unternehmenssicherheit Versorgungssicherheit

Das “unknown unknown” bei Covid-19

Die Methode der “known unknowns” und der “unknown unknowns” beschreibt das Phänomen, mit dem Strategen oft zu tun haben. Planungen sind einfach, wenn sie auf Evidenz beruhen, also auf gesicherten Erkenntnissen aus der Vergangenheit. Selbst dann müssen Planungen nicht immer zutreffen, denn wir bewegen uns zum Beispiel in sicherheitspolitischen und gesellschaftlichen Bereichen in nicht-linearen Systemen. […]

Kategorien
Europa Europol Kriminalität Lebensmittel Logistik Organisierte Kriminalität Polizei Zoll

Weltweiter Schlag gegen den Handel mit illegalen Arzneimitteln im Internet

Zoll- und Polizeibehörden führen Operationswoche PANGEA X durch Die deutschen Zoll- und Polizeibehörden sind vom 12. bis 19. September 2017 im Rahmen der international angelegten Operation PANGEA gegen den Handel mit gefälschten und illegalen Arzneimitteln im Internet vorgegangen. Koordiniert wurde die Teilnahme an der Operation durch das Zollkriminalamt (ZKA) und das Bundeskriminalamt (BKA). Insgesamt beteiligten […]

Kategorien
Datenschutz Europa Europol Gesellschaft Kriminalität Organisierte Kriminalität Produktpiraterie Russland Terrorismus

"Produktpiraterie und Schmuggel sind lukrative Finanzquellen der Organisierten Kriminalität"

Die Organisierte Kriminalität untergräbt zunehmend die Gesellschaft und verursacht Schäden in Milliardenhöhe. Dabei betätigt sie sich vermehrt in illegalen Handelsaktivitäten und schadet dem legalen Wirtschaftskreislauf massiv. Dies zeigt die neue Studie „Wirtschaftsmacht Organisierte Kriminalität: Illegale Märkte und illegaler Handel“ von Prof. Dr. Arndt Sinn, Direktor des Zentrums für Europäische und Internationale Strafrechtsstudien an der Universität […]

Kategorien
Cyberkriminalität Datenschutz Europol Initiative Innovationskraft für Sicherheit in der Wirtschaft Korruption Kriminalität Organisierte Kriminalität Produktpiraterie Schmuggel

“Plagiatschutz beginnt schon bei der Produktentwicklung”

Mit immer komplexeren Wertschöpfungsketten nehmen auch die Risiken und Bedrohungen durch die Organisierte Kriminalität deutlich zu. Die IISW sprach mit Dr. Ulrich Franke, Gründer und Leiter des Institute for Supply Chain Security (ISCS), über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Marken- und Produktpiraterie und darüber, wie Unternehmen sich am besten dagegen schützen. Herr Dr. Franke, die […]

Kategorien
Europa Europol Kriminalität Organisierte Kriminalität Terrorismus

Mehr Schlagkraft für Europol – leider mit Verzögerungszünder

Europa verstärkt den Kampf gegen internationalen Terror und Kriminalität, indem es die Befugnisse der EU-Polizeibehörde Europol (Den Haag) ausweitet. Im Fokus von Europol stehen vor allem die Bekämpfung von Terror, Drogenhandel, Schleuserkriminalität, Menschenhandel, Kinderpornografie, Cyberkriminalität und Geldwäsche. Allerdings ist die EU-Polizei in ihren Befugnissen bisher sehr beschränkt: Mitarbeiter dürfen zum Beispiel keine Personen festnehmen oder […]