Kategorien
Allgemein

2015 mehr Asylbewerber

Laut Meldung der dpa wird die Zahl der Asylbewerber in Deutschland im kommenden Jahr nach einer Prognose des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) weiter steigen. „Wir rechnen bisher im nächsten Jahr mit 200.000 Erstanträgen und 30.000 Folgeanträgen“, sagte der Präsident des Bundesamtes, Manfred Schmidt. Für 2014 hatte das Amt ebenfalls etwa 200.000 Flüchtlinge vorausgesagt. Laut aktuellen Zahlen des BAMF wurde diese Zahl bislang allerdings nicht erreicht. Bis November 2014 wurden 155.427 Erstanträge registriert. Die Zahl liegt demnach unter der bisherigen Schätzung, jedoch um signifikante 55,4 Prozent über dem Vorjahr (99.989 Anträge). Die Zahl der Asylbewerber steigt seit 2008 wieder kontinuierlich, ist jedoch weit von den Zahlen Anfang der 90er Jahre entfernt, als 1994 rund 440.000 Anträge gestellt wurden. Um den demographischen Wandel auszugleichen, braucht Deutschland jährlich 200.000 Zuwanderer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.